Mitglied werden? +49 (0)371 531-38583

FormSchicht

Projekt FormSchicht

Förderung: Zentrales
Innovationsprogramm
Mittelstand (ZIM)
Ansprechpartner: Dr.-Ing. Erik Forke
(TUC-UFF)
M. Sc. Toni Sprigode
(TUC-PVW)
Laufzeit: 04/2022 – 03/2024

Neue Verschleißschutzlösungen für Innenmischer durch inkrementelle Umformung von Verschleißblechen und mechanische Verfestigung von Beschichtungen

Im Verbundprojekt FormSchicht werden Verschleißschutzmethoden für Innenmischer erforscht. Die Innenmischer werden zur Verarbeitung von Kautschukmischungen u. a. für die Märkte Reifenindustrie und technische Elastomer-Erzeugnisse eingesetzt. Durch den kontinuierlichen Verschleiß der produktberührenden Mischerbauteile während des Betriebs bestehen hohe Anforderungen an die verwendeten Bauteilwerkstoffe und Fertigungsverfahren. Das Projektziel ist die Integration der mechanischen, auf der Umformung basierenden Verfestigung der Bauteilrandschicht in die Fertigungsprozessketten der Mischerbauteile. Die umformende Feinbearbeitung spezieller Eisenbasislegierungen mit Hartstoffverstärkung verspricht eine Erhöhung der Verschleißbeständigkeit.

 

Zurück

Copyright 2022 Professur Umformendes Formgeben und Fügen - TU Chemnitz